Dialoghaus und eXobytes Data Solutions kooperieren.

Frankfurt, 03.04.2012. Der seit den 1990er-Jahren etablierte Zielgruppen-Experte Dialoghaus in Hamburg und Langenfeld sowie der just gegründete Datenprozess-Lösungsanbieter eXobytes Data Solutions in Frankfurt – mit dem erfahrenen Dataquality-Experten Frédéric Cavro (45) an der Spitze – gehen eine strategische Partnerschaft ein.

Im Zusammenspiel bündeln beide Dienstleister ihr Know-how rund um die Adresse. Erklärtes Ziel: aus dem Zielgruppen-Fachwissen von Dialoghaus und den Datenqualitätsansätzen von eXobytes, sowohl off- als auch online (auch per gesicherter Cloud), neue Prozesse zu extrahieren: Neben klassischen Bereinigungsprodukten wie Sterbe- und Umzugsdatenbanken sowie Redressmanagement und einem Prozess, der Werbe-Opt-ins rechtssicher macht, widmet sich eXobytes zusammen mit Dialoghaus dem Ausbau innovativer B-to-B- und B-to-C-Branchenlösungen.

„Der kaskadenartige Abgleich mit allen am Markt verfügbaren Bereinigungswerkzeugen – dafür steht eXobytes-Gründer Cavro wie kein anderer – ist ein Garant für Datenqualität und leistungsfähiges Dialogmarketing“, betont Jürgen Grundmann, Dialoghaus-Geschäftsführer in Langenfeld. Es hätten sich zwei Partner gefunden, die dieselbe Dataquality-Philosophie teilten. „Im Rahmen der Partnerschaft werden Dialoghaus und eXobytes ihr Profil als Anbieter anspruchsvoller Ergänzungen zu den etablierten Korrekturbeständen am Markt schärfen“, betont Grundmann.

„In Zeiten immer knapper werdender Daten – nicht zuletzt aufgrund des novellierten Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) – sind Marketinganwender gut beraten, ihr Augenmerk auf die eigenen Kunden- und Interessentendatenbestände zu legen und diese zu pflegen. In diesem Zusammenhang bleibt das Mailing ein Medium mit Zukunft; es muss allerdings – egal ob im B-to-B- oder B-to-C-Segment – intelligent und crossmedial gespielt werden“, bekräftigt Cavro. Darum werden hier nur Firmen gewinnen, die sich als äußerst innovativ erweisen und sichere Antworten auf Datenschutz-Anforderungen formulieren können. „Mit der Beteiligung von Dialoghaus an eXobytes tragen wir den steigenden Marktanforderungen in hohem Maße Rechnung“, resümiert Cavro. „Die Partnerschaft stellt für Dialoghaus nicht nur ein Investment dar, sondern bietet uns auch die Chance, Einfluss auf die strategische Ausrichtung des vielversprechenden Datenprozess-Marktes zu nehmen. Immerhin sind wir von je her ein gutes Gespann von Querdenkern und Innovatoren“, ergänzt Grundmann.
 

Über eXobytes Data Solutions
eXobytes in Frankfurt ist Datenspezialist für Branchenlösungen im B-to-C- und B-to-B-Bereich. Im Fokus stehen Datenhygiene, Daten mit Opt-in, Datenverarbeitung und -dienstleistung, Software-Beratung rund um Einspeisung, Schnittstellen, Real-Time-Abgleich und Cloud-Services mit den Aspekten Sicherheit und Verfügbarkeit. Die Geschicke des 2012 gegründeten Unternehmens führt der Dataquality-Experte Frédéric Cavro. www.exobytes.de

Über Dialoghaus
Dialoghaus ist ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen, das seit 1997 erfolgreich Dialogmarketing-Kampagnen für Kunden unterschiedlichster Branchen plant und begleitet. Kernkompetenz des Unternehmens in Hamburg und Langenfeld ist die Neukundengewinnung – in jedem Dialogmedium und mit Fullservice von der Zielgruppenbeschaffung über die Vermarktung bis hin zur Zielgruppenanalyse und Mailing-Produktion. www.dialoghaus.com
 
 

Pressekontakt
 
eXobytes Data Solutions GmbH
Frédéric Cavro
Tel.: +49 69 90755831
E-Mail: fcavro@exobytes.de
 
Dialoghaus GmbH
Jürgen Grundmann
Tel.: +49 2173 8483101
E-Mail: jg@dialoghaus.com
 
Kristina Schreiber, eXobytes-Pressereferentin
Journalistin, Hamburg
Tel. +49 40/18 05 41 15
E-Mail: mail@kristina-schreiber.de